Wir werden von Lesern unterstützt, wenn Sie über Links auf unserer Website klicken und kaufen, verdienen wir eine Affiliate-Provision. Mehr erfahren.

Grand Theft Auto: The Trilogy – Die Definitive Edition wird bereits von Moddern repariert

Grand Theft Auto: The Trilogy – The Definitive Edition hatte seit ihrer jüngsten Veröffentlichung eine Vielzahl von Problemen, vom Ausfall des Rockstar Games Launcher auf dem PC bis hin zur überwältigenden Leistung sowohl auf dem PC als auch auf Konsolen der nächsten Generation.

Glücklicherweise hat die PC-Community bereits damit begonnen, Dinge zu reparieren. Die Performance lässt sich verbessern, indem man beispielsweise DirectX 12 als Startargument aktiviert.

Das ist nur die Spitze des Eisbergs, da Modder nun daran arbeiten, andere fehlende Bereiche von Grand Theft Auto: The Trilogy – The Definitive Edition zu ersetzen oder zu verbessern. Modder Instanity hat bereits mehrere Mods veröffentlicht, der erste verbessert den hässlichen Standardregen des Spiels und ist mit allen drei Kapiteln (GTA III, Vice City und San Andreas) kompatibel.

Dann gibt es a Sounds Überholung mod. Obwohl es derzeit nur mit GTA III kompatibel ist, ersetzt es viele Originalsounds in diesem Spiel.

  • Alle Waffengeräusche (Schießen, Nachladen, Kugeleinschläge (Beton, Fahrzeug, Peds)…)
  • Autogeräusche (Tür offen/geschlossen, Fahrzeug in Brand, Motorstart, Autobombenaktivierung)
  • Checkpoint-Sound
  • Sirenen für Rettungsfahrzeuge (Krankenwagen und Polizei)
  • Garagentor (Dieses ist eigentlich ein Fix, weil es im Originalspiel fehlerhaft ist!)
  • Glas (Riss, Splitter)
  • Spieler/Peds (Springen, Fallen)

Ein separater Mod von Instanity auch verstärkt die Sirenengeräusche von Polizeiautos und Krankenwagen. Wenn Sie eine größere Vielfalt an Fahrzeugen suchen, dieser Verkehrsmod von Broxe soll in San Andreas genau das tun.

Diejenigen, die sich mit dem großen Standardabsehen in Grand Theft Auto: The Trilogy – The Definitive Edition nicht wohl fühlen, können es durch ein viel kleineres ersetzen dank der von Anon2971 erstellten und von bobologs auf Nexus Mods hochgeladenen Mod.

Eine schnelle Möglichkeit, das HUD des Spiels mit einem einzigen Tastendruck auszublenden, kann zu allen drei Titeln hinzugefügt werden mit dem Mod von EchoBlendz.

Zu guter Letzt können VR-Liebhaber versuchen, die Unreal Engine-Variable des VR-Modus in San Andreas zu aktivieren wie hier beschrieben.

Wir erwarten in den kommenden Monaten und Jahren viele weitere Grand Theft Auto: The Trilogy – The Definitive Edition PC-Mods. Bleiben Sie auf Wccftech auf dem Laufenden, um über die besten informiert zu werden.