Wir werden von Lesern unterstützt, wenn Sie über Links auf unserer Website klicken und kaufen, verdienen wir eine Affiliate-Provision. Mehr erfahren.

Shin Megami Tensei V Nächstes Update zur Einführung neuer Kamera- und Bildschirmhelligkeitsoptionen und mehr

Ein neues Shin Megami Tensei V-Update ist in Arbeit, bestätigte Atlus heute auf seiner offizielle japanische Website.

Das neue Update, das an einem noch zu bestätigenden Datum live gehen wird, wird neue Kamera- und Bildschirmhelligkeitsoptionen für die Feldforschung sowie eine leichte Optimierung für den Standort Demon’s King Castle: 3rd Stratum einführen.

Offizielle englische Notizen für das kommende Update müssen noch geteilt werden. Unten finden Sie maschinell übersetzte Notizen.

  • Optionale Funktionserweiterung
    • Anpassen des Kamerablickwinkels / der Bildschirmhelligkeit im Feld
  • Die Anzahl der Gimmicks für kontinuierliche Sprünge nach der Drachenader „Maou Castle 3rd Floor Corridor“ wurde reduziert
  • Andere kleinere Korrekturen

Shin Megami Tensei V gehört zu den besten Rollenspielen, die dieses Jahr veröffentlicht wurden. Während sich die Kampfformel nicht dramatisch verändert hat, fühlt sich das Spiel durch den neuen Erkundungsansatz anders an als alle anderen vorherigen Einträge der Serie, wie ich in meiner Rezension hervorgehoben habe.

Mit einem neuen Erkundungsansatz und einem extrem soliden Gameplay verbindet Shin Megami Tensei V meisterhaft Innovation und Tradition, um ein hervorragendes JRPG-Erlebnis zu bieten. Während die technischen Probleme im Weg stehen können, ist die Qualität des Spiels so hoch, dass die meisten bereit sind, darüber hinwegzusehen, da Shin Megami Tensei V einer der besten Einträge der Serie und eines der besten JRPGs ist, die 2021 veröffentlicht wurden.

Shin Megami Tensei V ist jetzt weltweit für Nintendo Switch erhältlich.

Als eine grausige Mordszene im modernen Tokio unserem Protagonisten den Heimweg versperrt, lässt ihn ein ungeplanter Umweg begraben und bewusstlos zurück.

Er erwacht in einem neuen Tokio, einem von der Apokalypse verwüsteten Ödland, das jetzt Da’at heißt… aber bevor blutrünstige Dämonen sein Leben fordern können, taucht ein Retter auf, und sie vereinen sich zu einem mächtigen Wesen, weder Mensch noch Dämon: ein Nahobino.

Mit neu gewonnener Macht wagt sich der Protagonist durch Da’at, ein rätselhaftes Reich voller mythischer Gottheiten und dämonischer Tyrannen im ständigen Kampf ums Überleben.

Auf der Suche nach Antworten muss der Protagonist im Kampf zwischen Licht und Dunkelheit seinen eigenen Weg gehen, um das Schicksal der Welt zu bestimmen.